Danke Schön Kaffee des StadtSportBundes am 03.12.10

07.12.2010: Sport und Kultur

Helmut Wasserfuhr hatte sich diesen Termin, nach seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden des StadtSportBundes Köln, als erstes in den Kalender geschrieben.


Helmut Wasserfuhr, Vorsitzender des SSBK

Mit viel Humor begrüßte er die Gäste, die in den Kölner Sportvereinen und Verbänden teilweise seit mehreren Jahrzehnten ehrenamtlich unterwegs sind. Schon traditionell hob auch unsere Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes die Verdienste der Ehrenamtler hervor.


Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin

Im wie immer sehr schön dekorierten Saal des TTC Rot-Gold fühlten sich die Gäste des SSBK sehr wohl. Der Square Dance Verein Wild & Free Classic tanzte mit den Gästen und Elfi Scho-Antwerpes durch den Saal.


Wild & Free Classic


Wild & Free Classic

Der Singkreis „Spätlese“ vom Verein für Sport, Kultur und gesellschaftliches Engagement in der zweiten Lebenshälfte sang Lieder aus der ganzen Welt und die Theatergruppe der Kölner Seniorengemeinschaft erinnerte, mit einem hervorragend gespieltem Sketch, an die Fußball-Europameisterschaft von 2008.

Singkreis „Spätlese“  


Waltraud Meyer-Gladbach, Vorstandsmitglied SSBK


v. li.: Elisabeth Thelen - sportpolitsche Sprecherin
Bündnis90/Die Grünen, Manfred Steßgen - Vorstand SSBK,
Rolf Thiel - TFG Nippes, Helmut Wasserfuhr - Vorsitzender SSBK


Ehrung der Ehrenamtlichen


Theatergruppe der Kölner Seniorengemeinschaft


Saal des TTC Rot-Gold


Saal des TTC Rot-Gold