Sport braucht Management – Sportvereine brauchen VereinsmanagerInnen.

13.06.2017: Der Stadtsportbund Köln e.V. bietet in seinem laufenden Aus- und Fortbildungsprogramm die Möglichkeit zur Qualifizierung zum „Vereinsmanager C“ auf der 1. Lizenzstufe an.

Ausgerichtet als modulare Ausbildung, mit der Möglichkeit Inhalte/Themenfelder eigenständig zusammenzustellen, wird nach Abschluss von 120 Lerneinheiten (LE), die VM-C Lizenz vergeben.

Ziele der Ausbildung
Mitarbeiter/innen und Führungskräfte im Vereinsmanagement erlangen mit dieser Basisausbildung die Fähigkeit, Vereinsaufgaben selbstständig zu bearbeiten und gezielt zu ihrer Lösung beizutragen. Es werden grundlegende Kenntnisse vermittelt, die zur Organisation und Verwaltung des Vereinsmanagements notwendig sind, um den Verein zukunftsfähig und nach modernen Management-Standards führen zu können.

Inhalte und Struktur
Interessierte Personen haben jährlich die Möglichkeit unterschiedliche Ausbildungsmodule zu folgenden thematischen Schwerpunkten zu absolvieren:

  • Vereinsentwicklung und Marketing
  • Vereinsführung und Mitarbeiterentwicklung
  • Finanzen, Steuern, Recht und Versicherungen
  • Sportorganisation und Vereinsverwaltung

Nach Ansammlung von 106 LE innerhalb von zwei Jahren und erfolgreicher Teilnahme des Ausbildungsabschluss-Moduls (14 LE) wird die VM-C-Lizenz mit einer Gültigkeit von vier Jahren ausgestellt.

Weitere Informationen zu Angeboten und Anmeldung gibt es hier