Sport mit Flüchtlingen - Refugee Phrasebook

18.11.2015: Für Menschen, die in der Arbeit mit Flüchtlingen zu tun haben und an sprachliche Grenzen stoßen, ist das "Refugee Phrasebook" eine gute Sache, entstanden als kollektives Projekt im Internet mit bislang 400 Einträgen in jeweils rund 30 Sprachen.

Für die aller wichtigsten Dinge gibt es auch kleine Abbildungen. Eine medizinische Variante wurde ebenfalls ausgearbeitet. Für eine Version, die die komplizierten Behördenformulierungen abdeckt, werden zurzeit noch sprachbegabte Juristen gesucht.

http://www.jugend.rlp.de/fileadmin/downloads/Newsletter/refugee_phrasebook.pdf