Verlängerung der Lizenzen „Sport in der Rehabilitation“

13.06.2017: Für alle ÜbungsleiterInnen, die im Besitz einer gültigen Übungsleiter-B Lizenz „Sport in der Rehabilitation“ sind, bieten wir noch in diesem Jahr die Möglichkeit zur Verlängerung der Lizenz an.

(c) LSB NRW I Andrea Bowinkelmann

Damit die ÜL-B Lizenz ihre Gültigkeit nicht verliert, ist die Teilnahme an einer Fortbildung im Umfang von 15 Lerneinheiten (LE) erforderlich. Für folgende Lizenzen ist eine Lizenzverlängerung alle zwei Jahre notwendig:

  • Übungsleiter/-in-B „Sport in Herzgruppen“
  • Übungsleiter/-in-B „Sport in der Rehabilitation: Innere Medizin“

Alle anderen Lizenzen der 2. Lizenzstufe müssen alle vier Jahre verlängert werden.

Achtung: Zertifizierte REHASPORT-Angebote, die von Übungsleitern/innen mit ungültiger Lizenz durchgeführt werden, verlieren ihre Zertifizierung und dürfen nicht mehr als REHASPORT-Angebote beworben und abgerechnet werden.

Noch heute hier anmelden und Plätze sichern:

Übungsleiter/-in-B Sport in der Rehabilitation Fortbildung Orthopädie
Datum: 26.08.2017-27.08.2017 (15LE)

Brückenseminar Lungensport und Co.
(mit Zertifikat zur Leitung von Lungensportgruppen)
Datum: 23.09.2017-24.09.2017 (15LE)