Bildungswerk

Das Bildungswerk des LandSportBundes Nordrhein-Westfalen ist die erste staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung im Sport. Die Anerkennung erfolgte im Jahr 1975. Die Außenstelle im StadtSportBund Köln bietet seit 1978 regional und überregional Kurse und Lehrgänge an. Im Jahr 2000 erfolgte der Zusammenschluss mit der Außenstelle des Bildungswerkes im Kreissportbund Rhein-Erft. Seit diesem Zeitpunkt wird das Angebot über die Verbundaußenstelle im Haus des Kölner Sports organisiert.

Ziele:

  • Offene Weiterbildung für die Bevölkerung in NRW
  • Interesse an Sport und seiner gesellschaftlichen Bedeutung wecken und fördern
  • Spiel, Spaß und Freude als integrale Bestandteile von Bildung erfahrbar machen
  • Gesundheitsbewusstsein vermitteln und Sport als eine Möglichkeit aktiver Lebensführung aufzeigen


Angebote:

  • Heranführen an Sportarten und Sportbereiche von A - Z
  • Angebote der Eltern- u. Familienbildung
  • Workshops zu Prävention, Ernährung u. a.
  • Spezielle Angebote für Zielgruppen wie Frauen und 55plus
  • Sport in Urlaub und Freizeit: Angebote im Winter - AlpinSki, Skilanglauf im Sommer - Wandern, Wellness und Nordic Walking
  • Qualifizierungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im organisierten Sport
  • LehrTrainer/innen Ausbildungen: Laufen, Walking, Nordic Walking und Inline

 

Alle Angebote werden im Jahresprogramm "Sport und Bildung für Alle" und im Internet unter www.sportangebote-koeln.de veröffentlicht.        

Die Außenstelle Verbund SSB Köln / KSB Rhein-Erft in Zahlen:

  • Haushaltsvolumen € 600.000,--
  • ca. 6000 TN pro Jahr
  • 650 Kurse, Workshops und Lehrgänge
  • ca. 100 Kursleitungen (nebenberuflich)
  • hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (4,5 Stellen)

Bildungswerk des LandesSportBundes NRW e.V.
Verbund-Aussenstelle SSB Köln e.V. / KSB Rhein-Erft e.V.

Ulrich-Brisch-Weg 1
50858 Köln
E-Mail: info@sportbildungswerk.de
Tel:  0221 921 300 12
Fax: 0221 921 300 19

 

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zur Anmeldung