Sportnetzwerk

Sportstadt Köln ein großes Sportnetzwerk. In keiner anderen Stadt trifft dieser Begriff so zu wie in Köln. National und international führende Institutionen des Sports sind in Köln ansässig.

KLEQZ - Qualifizierung im Sport

In Zusammenarbeit mit den Städten Köln, Leverkusen und dem Rhein-Erft-Kreis sowie deren Sportjugenden, bietet das QualifizierungsZentrum viele Möglichkeiten der sportlichen Aus- und Weiterbildung. Hier erhalten Sie weitere Informationen über das KLEQZ.

Bildungswerk des LSB NRW

Seit über 25 Jahren bietet das Bildungswerk des LandesSportBundes Nordrhein-Westfalen e.V. Sportkurse und Lehrgänge an. Hier erfahren Sie mehr über das Bildungswerk des LandesSportBundes NRW.

KölnerSportFörderVerein

Wir fördern den Kölner Breitensport

Seit Jahren sichern Förderer und Sponsoren in den Bereichen Kultur, Bildung und Profisport entsprechende Einrichtungen mit Anschaffungen und Angebotsformen.
Hier bekommen Sie mehr Informationen.

DSHS Köln

Circa 6000 Studenten aus 58 Ländern studieren an der Deutschen Sporthochschule Köln. Sie ist die weltweit größte Sporthochschule und genießt ein hohes internationales Ansehen. Wenn Sie mehr über die Deutsche Sporthochschule erfahren wollen, klicken Sie hier.

Kölner Sportstätten GmbH

Die Kölner Sportstätten GmbH kümmert sich um sechs große Sportanlagen. Sie organisiert nicht nur Sportveranstaltungen, sondern auch Konzerte und Eröffnungsfeiern von Großevents.
Hier
gibt es weitere Informationen zur Kölner Sportstätten GmbH.

Stadt Köln - Sportamt

Das Sportamt der Stadt Köln kümmert sich um die städtische Sportförderung.
Hier bekommen Sie mehr Informationen.

Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes e.V.

Die Führungs-Akademie versteht sich als Serviceeinrichtung für haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte des DOSB und seiner Mitgliedsorganisationen.
Hier
bekommen Sie mehr Informationen.

Deutsches Sport & Olympia Museum

Das Deutsche Sport & Olympia Museum ist wunderschön direkt am Rhein gelegen und bietet nicht nur die Möglichkeit sich über die Sportgeschichte zu informieren, sondern darüber hinaus selbst aktiv zu werden. Hier können Sie sich genauer informieren.

Olympiastützpunkt Rheinland

Der Olympiastützpunkt Rheinland bietet Spitzensportler/innen und deren Trainer/innen, Vereinen und Verbänden eine umfassende Betreuung und Beratung auf höchstem Niveau. Kernaufgaben sind das Gesundheitsmanagement, die Laufbahnberatung für eine Duale Karriere Beruf/Spitzensport sowie die Leistungsoptimierung zur optimalen Planung und Durchführung des Trainings. Wenn Sie mehr über den Olympiastützpunkt Rheinland erfahren wollen, klicken Sie hier.

Deutsche Olympische Gesellschaft

Die Deutsche Olympische Gesellschaft steht für die Förderung des Sports und der Olympischen Bewegung. Darunter fallen der Fair-Play Gedanke, die Teamgeist-Förderung und die Leistungsbereitschaft. Mehr zur Deutschen Olympischen Gesellschaft erfahren Sie hier.

KölnBäder GmbH

Am 1. Januar 1998 übernahm die neu gegründete KölnBäder GmbH den Betrieb der städtischen Bäder in Köln. Heute hält das Unternehmen mit insgesamt 13 attraktiven Schwimmbädern, sieben abwechslungsreichen Saunalandschaften, zwei modernen Fitnessbereichen sowie einer europaweit einmaligen Eisarena mit spektakulärer Eishochbahn ein breites Freizeitangebot für die Bürgerinnen und Bürger bereit - von Müngersdorf bis Vingst und von Chorweiler bis Zündorf.  Mehr Informationen zum Badespaß bekommen Sie hier.

Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg

Das Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg bietet Leistungssportlern und sportinteressierten Jugendlichen mehrere Möglichkeiten, ihre schulische oder berufliche Ausbildung parallel zur sportlichen Entwicklung weiterzuverfolgen. Weitere Informationen hier.

Trainerakademie Köln des DOSB

Die Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes ist die zentrale und eigenständige Aus- und Fortbildungsstätte für Trainerinnen und Trainer im deutschen Leistungssport. Die Ausbildung an der Trainerakademie Köln des DOSB ist auf die Einsatzperspektive der Studierenden als Trainer im Leistungssport ausgerichtet. . Mehr zur Trainerakademie erfahren Sie hier.

Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V.

Die Aufgaben der IAKS umfassen die Förderung optimaler Planungen und ökonomischer Realisierungen von Sportanlagen und sportorientierter Freizeiteinrichtungen. Weiter Informationen bekommen sie hier.

Kölner Sportgeschichte e.V.

Der Verein Kölner Sportgeschichte erfüllt viele wichtige sport- und gesellschaftspolitische Aufgaben. Als erste Initiative in Nordrhein-Westfalen kümmert er sich um die lokale und regionale Sportgeschichte und versucht sie ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen.
Hier stellt sich der Verein Kölner Sportgeschichte umfassend vor.