Charity-Aktion „Laufen für Köln“

10.09.2019: In dem Charity-Projekt „Laufen für Köln“ haben bis zu fünf Vereine die Möglichkeit, sich und ihre Initiativen im Rahmen des RheinEnergieMarathon Köln Marathon am 13. Oktober 2019 zu präsentieren und sich die Erlöse der Spendenmatte zu teilen.

In dem Charity-Projekt „Laufen für Köln“ haben bis zu fünf Vereine die Möglichkeit, sich und ihre Initiativen im Rahmen des RheinEnergieMarathon Köln Marathon am 13. Oktober 2019 zu präsentieren und sich die Erlöse der Spendenmatte zu teilen.
Das waren im letzten Jahr rund 15.000 Euro.

Das Ganze ist auch mit etwas Arbeit verbunden, denn die Läuferinnen und Läufer sollen von den Vereinsmitgliedern mit kreativen Ideen zum Überlaufen der Matte am Aachener Weiher animiert werden.

Gesucht werden Institutionen, die Sport als ein wichtiges verbindendes Element bei Integration und Inklusion nutzen und Kindern und Jugendlichen den Spaß am Sport vermitteln.

Interessierte Vereine können eine Bewerbung mit Beschreibung ihres sozialen Engagements, den möglichen Verwendungszweck des Geldes und der geplanten Aktion an info@koeln-marathon.de schicken.

koeln-marathon.de/charity-aktion-laufen-fuer-koeln/