Fachtagung: Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport

30.04.2018: Veranstaltung am 16. Juni – jetzt anmelden

Im Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport werden gemeinsam mit Vereinen, Bünden und Verbänden wirksame Maßnahmen und Schutzkonzepte entwickelt und umgesetzt. Ein besonderes Augenmerk richtet diese Fachtagung auf Übergriffe und Gewalt Kinder und Jugendlicher untereinander und anderen gegenüber. Thematisiert wird die Frage „Was ist altersgemäße Sexualität und wann wird es auffällig?“, aber auch die Formen und Möglichkeiten desUmgangs mit „grenzen überschreitenden“ Kindern und Jugendlichen in Vereins- und Peergroups, sowie Übergriffe und Gewalt in den sozialen Medien und die Begrifflichkeiten rund um (Cyber-)Mobbing.

Am 16. Juni (10:30 - 17:30 Uhr) findet die Fachtagung „Schweigen schützt die Falschen – Sexuelle Übergriffe unter Kindern und Jugendlichen – Erkennen – Handeln – Vorbeugen“ in Köln statt.
Ort: Bundes- und Landes-Leistungszentrum für Hockey und Judo Guts-Muths-Weg 1, 50933 Köln

Das Programm gibt es hier

Die Anmeldung ist hier möglich