Fortbildung: Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport

23.04.2018:

Am Wochenende 21./22.04.18 fand an der Trainerakademie die Fortbildung der Ansprechpersonen in Vereinen mit über 20 hoch motivierten Teilnehmer/innen aus drei Kölner und einem Aachener Sportverein statt. Schwerpunkt der Fortbildung war die Krisenintervention, die anhand von unterschiedlichen Fällen behandelt wurde. Was ist zu tun im Fall eines Falles? Alle in Kleingruppen bearbeiteten Fälle wurden mit allen Interventions- und Verfahrensschritte im Plenum besprochen.
Einhellige Meinung aller: „Diese Fortbildung hat uns Sicherheit gegeben und wird uns motivieren, die Prävention sexualisierter Gewalt im Sport in unserem Sportverein weiter zu implementieren.“