NRW Streetball-Tour am 28. Juni in Hürth

08.06.2018: Spannende Spiele auf dem Schulgelände des Albert-Schweitzer-Gymnasiums

Am 28. Juni wird auf dem Schulgelände des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Hürth ab 14:00 Uhr spektakulärer Basketball/Streetball geboten. Zwischen der KVB-Haltestelle Hürth-Hermülheim und dem Albert-Schweitzer-Gymnasium wird neben dem öffentlichen Busbetrieb von 12:00 bis 13:45 Uhr ein kostenfreier Bus-Shuttle für eine optimale Anbindung aller Teilnehmer/-innen sorgen.

Hauptziel der Tour ist es, in einem „Sport für Alle“ Kinder und Jugendliche unabhängig von Nationalität, Alter, Religion, Geschlecht und ihrer sozialen Herkunft durch die Teilnahme zu motivieren, einen Teil ihrer Freizeit mit Spiel, Sport, Spaß und Bewegung zu verbringen. Bei Interesse können Sie sich einem lokalen Basketballverein anschließen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Anmelden können Sie sich unter www.nrw-tour.de. Die Siegerteams fahren zum Finale am 7. Juli nach Recklinghausen. 

Das Organisationsteam des überregionalen Partnerverbunds, bestehend aus AOK Köln und  AOK Hürth, ASG Hürth, EQualNet Trainings, Laureus Sport for Good Projekt Körbe für Köln e.V., SG RheinStars Köln e.V., Kreissportbund Rhein-Erft e.V., Stadt-Sport-Verband Hürth e.V., Hürther BC e.V. und Stadt Hürth freut sich über eine Teilnahme.