„Senioren bewegen Senioren“ – auch in 2019

03.06.2019: Stadtsportbund Köln bietet dieses Jahr erneut eine Übungsleiter/innen-C Ausbildung für Kölnerinnen und Kölner ab 60 Jahren an

Nachdem die Ausbildung „Senioren bewegen Senioren“ 2018 eine durchweg positive Resonanz erfuhr und nach wie vor ein großes Interesse an diesem Format besteht, wird es in diesem Jahr wieder eine Übungsleiter/innen-C Ausbildung speziell für Kölnerinnen und Kölner ab 60 Jahren geben. Wer Spaß an Bewegung hat und diese auch gerne weiter vermitteln möchte, ist bei dieser Ausbildung genau richtig.

Neben dem Erwerb der Lizenz stehen der Spaß an Bewegung sowie das Miteinander bei der Ausbildung im Vordergrund. Die beiden erfahrenen Lehrgangsleitungen Rainer Görgen und Ina Luna-Dölken haben bereits im letzten Jahr mit einem abwechslungsreichen Ausbildungscurriculum alle wichtigen Grundlagen für die angehenden Übungsleiter/innen gelegt. In der Ausbildung, welche aus einem Basis- und Aufbaumodul besteht, werden unter anderem didaktische und methodische Kenntnisse zur Planung und Durchführung sportlicher Angebote für Ältere vermittelt und natürlich angewendet. Ebenso werden die Teilnehmer/innen an vielfältige Bewegungs- und Sportangebote in Praxis und Theorie herangeführt.

Nach dem Abschluss der Ausbildung können die frischgebackenen Übungsleiter/innen Sportgruppen übernehmen und eigenständig leiten. Sie sind authentische Vorbilder für Menschen ihres Alters und können diese so zu regelmäßiger Bewegung motivieren. Durch die Einbindung in Vereine wird weiterhin die soziale Teilhabe älterer Menschen dort und damit in der Gesellschaft verbessert.

Die Kosten für die komplette Ausbildung belaufen sich dank der Seniorenbeihilfe der Stadt Köln auf 50 Euro statt 600 Euro. Für weitere Informationen steht Ihnen Nele Reiners gerne zur Verfügung.

Datum: Insgesamt 16 Termine ab dem 17. August 2019
Zielgruppe:
Mindestens 60 Jahre alt; Wohnsitz in Köln
Kosten:
50 Euro
Weitere Informationen und Anmeldung
: Nele Reiners, 0221 921 300 21, E-Mail

Direkte Online-Anmeldung: Website des LSB NRW