Silberne Ehrennadel beim Schach

11.06.2015: Bei der Jahreshauptversammlung des interkulturellen Kölner Schachvereines Satranç Club 2000 e. V. haben vier Teilnehmer die silberne Ehrennadel für eine mindestens 20jährige Mitgliedschaft im Kölner Schachverband, gemäß dessen Ehrenordnung erhalten.

von li. nach re.: Abuzer Akpinar, Güven Manay, Andreas Gerdau, Elif Aksabun, Nesimi Aslan

Andreas Gerdau, der Vorsitzende des Kölner Schachverbandes, war persönlich anwesend um die Ehrungen gemäß Antrag von Güven Manay, dem wiedergewählten Vorsitzenden des Satranç Club durchzuführen. Die Ehrennadeln gehen an:

- Münir Aksabun (posthum, an seine Tochter und stellvertretende Vorsitzende Elif
  Aksabun)
- Nesimi Aslan (Pächter des Vereins-Gastgebers City Hotel Köln am Neumarkt)
- Abuzer Akpinar (Erfolgreicher Mannschaftsführer einiger Vereinteams)
- Dirk Langen (wurde während seines Krankenhausaufenthaltes von Güven Manay
  stellvertretend entgegengenommen)