Sport IST Integration! Stadt Köln behindert durch Hallensperrungen massiv die Integration

14.04.2016: Das Vereinsbündnis gegen Hallenschließungen lässt sich die Zerschlagung des Breitensports durch die fortgesetzte Beschlagnahmung Kölner Sporthallen durch die Stadt nicht mehr gefallen und wird sich wehren.

Peter Pfeifer, der Vorsitzende der Sportjugend, fasst zusammen, dass dabei die Grenze des Erträg-lichen überschritten ist: „Der Vereinssport an der Basis beweist tagtäglich, dass er immense Integrationsarbeit leistet. Durch die Wegnahme der Hallen wird diese und weitere Integrationsarbeit verhindert und die Vereine werden massiv in ihrer Existenz bedroht.Weiter...