SPORT UND DEMENZ

27.06.2017: Einladung zum Thementag am 20. September in der Sporthochschule

(c) LSB NRW I Andrea Bowinkelmann

In Kooperation mit der Kölner StoryAtelier gGmbH laden die Deutsche Sporthochschule Köln und das DENKSPORT-Projektteam Sie herzlich zum Thementag "Sport und Demenz" ein. Dieser findet im Rahmen des Bundesmodellprogramms „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ am Tag vor dem Welt-Alzheimertag statt.

Bei diesem Thementag soll an das Projekt DENKSPORT und an die Erfahrungen aus weiteren bestehenden Modellprojekten zum Thema Sport und Demenz geknüpft werden, um nachhaltige, inklusive Angebote und Netzwerke in Köln auszubauen. Ziel ist es, Menschen insbesondere im frühen Stadium einer Erkrankung und im häuslichen Umfeld gezielter und effektiver zu mobilisieren und teilhaben zu lassen. Der Thementag richtet sich an Multiplikatoren/innen, Therapeuten/innen und Co-Therapeuten/innen, ambulate und stationäre Pfleger/innen, Übungsleiter/innen und an alle, die am nachhaltigen Ausbau "lokaler Allianzen" für Menschen mit Demenz in Köln interessiert sind.
 

Franz Müntefering, Vorsitzender der BAGSO  (Bundes-Arbeits-Gemeinschaft der-Senioren-Organisationen) übernimmt die Schirmherrschaft des Thementages. Nach der Eröffnung im Plenarsaal werden die Besucher in vier Workshops die Möglichkeit haben, an vertiefenden Diskussionen teilzunehmen. Dort wird der Frage nachgegangen, wie die Entwicklung von demenzsensiblen Angeboten im Breitensport konkret vorangetrieben und nachhaltige Verknüpfungen zwischen medizinischer und nicht-medizinischer Fürsorge hergestellt werden können. Wir hoffen, Sie an diesem besonderen Tag begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen, das detaillierte Programm als PDF zum Herunterladen und Anmeldung hier