KÖLLE AKTIV

Kostenfreies Fitnesstraining für alle Kölnerinnen und Kölner auf der Jahnwiese: 11. September bis 06. Oktober – montags bis freitags – immer 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr, samstags und sonntags 09:00 – 12:00 Uhr.

 

KölleAktiv geht in die vierte Runde 2019. Nach „SundaachAktiv“, „KölleAktiv“ im Grüngürtel und Mülheimer Hafen und „Sportkiosk Ebertplatz“ beginnt nun KölleAktiv auf der Jahnwiese, Sportpark Müngersdorf am Rheinenergiestadion.

INFORMATION
Im Auftrag vom Sportamt der Stadt Köln und dem Stadtsportbund Köln e. V. startet das Fitnessprogramm „fit.KÖLN – OUT OF THE BOX“ nach einer Idee des Kooperationspartners fit.KÖLN. Die Jahnwiese wird vier Wochen lang Treffpunkt für Individualsportler, Sportgruppen und Sportinteressierte – und das kostenlos!

ZEITEN UND PROGRAMMPUNKTE IM ÜBERBLICK:

OPEN BOX // MO bis FR - jeweils 16 bis 20 Uhr / SA und SO - jeweils 9 bis 12 Uhr

Im Rahmen von „fit.KÖLN – OUT OF THE BOX“ ist an der Jahnwiese ein Fitness-Container aufgestellt worden, der als kostenlose Trainingsstation für die KölnerInnen dient. Im Rahmen der sogenannten „Open Box“ bieten mehrere fest installierte Basisstationen sowie zahlreiche täglich wechselnde Zusatzstationen hervorragende Bedingungen für ein „Functional Training“ und das "Workout of the Day". Das Training können die TeilnehmerInnen nach ihren eigenen Wünschen gestalten. Die ausgebildeten fit.KÖLN-Trainer vor Ort beraten dabei gerne.

fit.KÖLN-GRUPPENTRAINING // MO bis DO – jeweils 18 bis 19 Uhr 

Das fit.KÖLN-Gruppentraining vereint anerkannte und effiziente Trainingsmethoden aus dem Athletik- und Fitnesstraining. Hier trainiert man primär mit seinem eigenen Körpergewicht. Die Coaches verbinden Beweglichkeitstraining mit Kraftübungen, trainieren das Herz-Kreislaufsystem und sorgen dafür, dass die TeilnehmerInnen maximal effektiv trainieren und unzählige Kalorien verbrennen. Eine Trainingseinheit dauert ca. 60 Minuten und jede Übung wird in verschiedenen Levels angeboten, so dass jeder nach seinen eigenen Wünschen und seiner individuellen Intensität trainieren kann.

fit.KÖLN-LAUFTREFF // MO und DO – jeweils 19 bis 20 Uhr 

Der fit.KÖLN-Lauftreff bringt Abwechslung ins Lauftraining. Ob Laufeinsteiger oder Hobbyläufer - jeder, der Spaß am Laufen sucht, ist hier richtig. Zunächst wird den TeilnehmerInnen gezeigt, wie man sich richtig für das Laufen erwärmt, danach werden die Lauftechniken trainiert. In der zweiten Hälfte des Trainings wird dann gelaufen. Hier geben die Coaches Trainingsformen vor, aus der sich kleine Gruppen bilden, so dass jeder in seinem Tempo laufen kann.

fit.KÖLN-MOVE & BALANCE-TRAINING // DI – 19 bis 20 Uhr

Das fit.KÖLN-Move & Balance-Training ist der Einsteigerkurs der fit.KÖLN-Trainingsreihe. Hier wird großer Wert auf die Verbesserung der Bewegungsqualität gelegt und die TeilnehmerInnen werden langsam an den Sport und die Bewegung herangeführt. Geschwitzt werden darf aber auch in diesem Kurs und selbst Fortgeschrittene kommen hier auf ihre Kosten.

fit.KÖLN-ATHLETIKTRAINING // MI - 19 bis 20 Uhr

Das fit.KÖLN-Athletiktraining eignet sich gleichermaßen für Individual- und Mannschaftssportler, aber auch für jeden, der sein körperliches Leistungsniveau auf das nächste Level bringen möchte. Hier wird man fit wie die Profis und verbessert seine Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer.

HINTERGRUND ZUR INITIATIVE fit.KÖLN:
Anfang Mai 2015 startete fit.KÖLN unter der Schirmherrschaft der Stadt Köln seine vorbildliche Initiative nach dem Motto „Professionell Sport zu treiben darf keine Frage des Geldes sein“. Initiatoren und Gründer sind Arne Greskowiak (Agosport) und Sebastian Lange (zwo zwo eins). Die Zahl der registrierten Mitglieder für das kostenlose Profi-Training liegt mittlerweile bei ca. 6.000 Sportbegeisterten. Bis Anfang 2018 fanden wöchentlich vier kostenlose Trainingseinheiten im Tanzbrunnen und auf der Stadionvorwiese statt, dann wurde die Initiative aufgrund fehlender Finanzierung bis auf Weiteres unterbrochen. Nunmehr ist fit.KÖLN mit dem Projekt „fit.KÖLN – OUT OF THE BOX“ zurück. Trainieren kann bei fit.KÖLN jeder gesunde Mensch ab 16 Jahren. Vor dem ersten Training ist nur online auf www.fit-koeln.de ein Schriftstück auszufüllen, welches die Sporttauglichkeit versichert – danach kann es direkt und vollkommen unverbindlich losgehen.

ANSPRECHPARTNER FÜR „fit.KÖLN – OUT OF THE BOX – PRÄSENTIERT VON KÖLLE AKTIV“:

Peter Pfeifer
1. Vorsitzender Stadtsportbund Köln
pfeifer@stadtsportbund-koeln.de


Gregor Timmer
Amtsleitung Sportamt Köln 
gregor.timmer@stadt-koeln.de 

Sebastian Lange 
Mit-Initiator fit.KÖLN 
lange@fit-koeln.de 
0221-259 005 76

 

 

 

 

Das war Kölle Aktiv 2019 im Grüngrürtel und im Mülheimerhafen!

Wir bedanken uns bei allen, die die Angebote besucht haben, bei allen Vereinen und deren Übungsleiter/innen, die so viele tolle Sportstunden angeleitet haben, und beim Sportamt der Stadt Köln für die Finanzierung des Projektes.

VIELEN DANK ... und hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

Bildergalerie 2019