Das deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung

Das Sportabzeichen rückt für 2022 im Rahmen eines eigenen Projektes mehr in den Fokus. Alle Informationen und Attraktionen rund um das Sportabzeichen-Projekt 2022 findet ihr hier.

Seit 1952 können Menschen mit Behinderung das Deutsche Sportabzeichen mit angepassten Leistungsanforderungen erwerben. Für das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung ist der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) mit seinen 17 Landes- und 2 Fachverbänden zuständig.

Durch das Deutsche Sportabzeichen sollen Menschen mit Behinderung eine vielseitige Leistungsfähigkeit erwerben, Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit erhalten und zu einer regelmäßigen Sportaktivität motiviert werden. Mit der Erfüllung der einzelnen Bedingungen werden ein gutes Maß an Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination bewiesen. Zusätzlich soll zur Inklusion, also zu selbstbestimmter, gleichberechtigter Teilhabe am Alltag beitragen, denn Vorbereitung und Training für das Deutsche Sportabzeichen sind ideal dafür geeignet, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben.

Das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung bietet eine sportliche Betätigung für alle, die mindestens eine der folgenden Voraussetzungen mit einem Nachweis/Gutachten erfüllen:

  • dauernder Grad der Behinderung (GdB) von 20 und mehr
  • Endoprothesen oder
  • Besuch einer Schule mit entsprechendem Förderschwerpunkt bzw. Einrichtung für Menschen mit Behinderung (z. B. Werkstatt).

Soweit keine "Ärztliche Bescheinigung und Haftungserklärung"  zur Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung vorgelegt wird, ist zum Schutz der persönlichen Gesundheit und Erhaltung des Wohlbefindens der Erwerb des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung nicht möglich bei:

  • einer Herzerkrankung bzw.
  • allen Erkrankungen, die mit akuten Schüben einhergehen.

Für den Erwerb des Sportabzeichens empfiehlt sich eine gezielte ganzheitliche Vorbereitung mit qualifiziertem Training, wie es von Sportvereinen und Sportabzeichen-Treffs angeboten wird. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist keine zwingende Voraussetzung. Allerdings finden viele den Weg in einen der mehr als 6.000 Vereine unter dem Dach des DBS über das Sportabzeichen. Die Abnahme des Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung ist möglich beim:

Skiclub Alpenrose e.V.
von Mai - September
Termin:  mittwochs 17:00-18:00 Uhr
Ort:         Bezirkssportanlage Weidenpesch, Scheibenstraße 21a, 50737 Köln
Ansprechpartnerin: Rosemarie Drenhaus, Tel.: 0172/ 961 59 74

Falls Ihr Interesse an der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung als Prüfer*in habt, informiert Euch bitte bei uns oder schaut in unserer Terminübersicht nach einem Lehrgang.

Eure Ansprechpersonen

Nils Brunner
Nils Brunner
Referent für Sport und Inklusion
0221 - 921 300 25
brunner(at)stadtsportbund-koeln.de

Abnahme- und Trainingsmöglichkeiten

Antragsstellung

Schickt uns die Anträge auf Ausstellung der Urkunden bitte per Email oder per Post an Herrn Weinberg. Die Anträge werden schnellstmöglich bearbeitet. Eine Ausstellung der Urkunde und des Abzeichens vor Ort in der Geschäftsstelle ist nur montags von 10-12 Uhr möglich. Wenn die erforderlichen Bedingungen erfüllt sind, kann die Prüfkarte (mit den Leistungsbestätigungen) gegen Erstattung der Verleihungsgebühren (siehe Rückseite der Prüfkarte) an nachfolgender Stelle abgegeben oder mit frankiertem Rückumschlag (DIN A5 mit 1,55 €) eingesandt werden:

Stadtsportbund Köln e.V.
Abt. Sportabzeichen
"Haus des Kölner Sports"
Ulrich-Brisch Weg 1
50858 Köln

Bei einer Wiederholung (zweite erfolgreiche Prüfung und weitere) ist zur Bearbeitung der Prüfkarte immer die letzte bestätigte Urkunde (Kopie) beizufügen!

Der Stadtsportbund erteilt Auskunft über Abnahmezeiten und -orte, Vorbereitungskurse, Sportabzeichen-Treffs und sonstige Fragen der Verleihung.

Ihr Webbrowser ist veraltet

Aktualisieren Sie Ihren Browser damit diese Webseite richtig dargestellt werden kann.

Zur Infoseite browser-update.org