Drucken

Tauchsportgemeinschaft Porz e.V.

Wir sind der Tauchverein zwischen Köln und Bonn.

     

  • Tauchen lernen
  • Breiten- und Freizeitsport
  • Unterwasserrugby spielen
  • Flossenschwimmen
  • Kindersport (ab 8 Jahre, Deutsches Jugend Schwimmabzeichen Bronze)
  • Jugendsport
  • Sidemount
  • Apnoe- / Freitauchen
  • ABC-Training
  • Nitrox verfügbar
  • Schnuppertauchen
  • Mitarbeit bei aquatischen Seeanalysen (via VASA .e.V.)
  •  

Regelmäßiges Training im Wahnbad: Di, Do; Sa (im Leistungszentrum): Flossenschwimmen, Apnoe, Unterwasser Rugby, Schwimmtechnik, Trimmen und Tarieren, Tauchtechniken, u.s.w.

Unsere Tauchausbildung findet nach den Richtlinien des VDST/CMAS statt. Damit wird unsere Tauchausbildung international bei allen Tauchbasen anerkannt.

Das Kinder- und Jugendtraining findet dienstags und donnerstags von 19:00 bis 20:00 Uhr statt. Das Erwachsenentraining schließt sich nahtlos an. Donnerstags von 19:00 bis 20:15 trainieren auch unsere Unterwasserrugbyspieler.

Die aktuellen Telefonnummern finden Sie auf unserer Webseite porzer-taucher.de unter "Wir über uns". Unter "Was wir machen" liegt der aktuelle Trainingsplan (unter "Training") und die aktuellen Ausbildungsangebote (unter "Ausbildung").

Hinweise:

Wenn das Wahnbad geöffnet hat, trainieren wir auch in den Ferien.

Das Kinder- und Jugentraining konzentriert sich auf die Vermittlung und Verbesserung von Fähigkeiten, die beim Geräte- und Freitauchen benötigt werden. Aus medizinischen Gründen (Entwicklung der Lunge) kann ab acht Jahren mit dem Kindertraining begonnen werden.

Für unser Training müssen die Kinder und Jugendlichen bereits gut schwimmen können. D.h. für die Teilnahme an Ausbildung und Training ist mindestens das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze erforderlich.

Angaben zu Tauchsportgemeinschaft Porz e.V.

Gründungsjahr: 1962
Mitgliederzahl: 200
Sportarten: Apnoe-Tauchen, Breiten- und Freizeitsport, Fitness, Flossenschwimmen, Freitauchen, Kindersport, Tauchen, Unterwasserrugby

Beschreibung