Qualitätsbündnis

Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt im Sport – Qualitätsbündnis Sport NRW

Das Qualitätsbündnis hat sich zum Ziel gesetzt, sexualisierte Gewalt auf allen Ebenen des organisierten Sports in NRW wirksam vorzubeugen und diese zu bekämpfen. Dazu werden maßgeschneiderte Qualitätsstandards zur Prävention und Intervention gemeinsam entwickelt und innerhalb der einzelnen Organisationsstrukturen (Stadt- und Kreissportbünde, Verbände und Vereine) verankert. Das Bündnis basiert auf einer Initiative des Landessportbundes NRW und des Sportministeriums NRW.

Ziele des Bündnisses:

  • Wirksame Vorbeugung und Bekämpfung sexualisierter Gewalt im Sport
  • Verankerung des Kinder- und Jugendschutzes als besonderes Qualitätsmerkmal von Sportangeboten
  • Entwicklung von Qualitätsstandards zur Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt im Sport
  • Vernetzung der vorhandenen Initiativen und Angebote fokussiert auf den Sport

Unsere kostenlosen Angebote für Euch:

  • Prozessbegleitung zur Umsetzung des Qualitätsbündnisses Sport NRW
  • Informations- und Sensibilisierungsveranstaltungen
  • Qualifizierung von Ansprechpersonen zum Thema sexualisierte Gewalt im Sport
  • Fachliche Beratung zu Präventions- und Interventionsmaßnahmen
  • Nutzung von Informationsmaterialien, Plakaten und Flyern zum Qualitätsbündnis
  • Finanzielle Förderung des Präventionstheaterstücks „Anne, Tore – sind wir stark“

Macht Euch mit uns auf den Weg. Macht Euch stark für Kinder und Jugendliche. Werdet Partner*innen im landesweiten Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport.

Eure Ansprechperson

 Dr. Esther Giesen (in Elternzeit)
Dr. Esther Giesen (in Elternzeit)
Referentin Prävention sexualisierter Gewalt im Sport
0221 - 921 300 44
giesen(at)stadtsportbund-koeln.de

Vertretung:

Nils Brunner
Nils Brunner
Referent für Sport und Inklusion
0221 - 921 300 25
brunner(at)stadtsportbund-koeln.de
Ilka Popp
Ilka Popp
Koordinatorin Kita und Verein
0221 - 921 300 36
popp(at)sportjugend-koeln.de

Weitere Themen

Ihr Webbrowser ist veraltet

Aktualisieren Sie Ihren Browser damit diese Webseite richtig dargestellt werden kann.

Zur Infoseite browser-update.org