Auch im Alter in Bewegung bleiben

08.03.2018: Stadtsportbund Köln informiert über Sport und Bewegung im Alltag

Rund um das Thema „gesund und mobil im Alter“ drehten sich die Aktionstage im Gürzenich. Mehr als 50 Kölner Institutionen, Vereine, Selbsthilfegruppen und Organisationen präsentierten sich mit Informationsständen, Vorträgen, Workshops und vielen Mitmachaktionen.
Am Stand des Stadtsportbundes Köln konnten sich Interessierte über Möglichkeiten, auch im fortgeschrittenen Alter aktiv zu sein, informieren. Der Stadtsportbund-Wegweiser „Bewegt ÄLTER werden in Köln“, in dem Angebote speziell für die ältere Zielgruppe nach Bezirken aufgelistet sind, fand großen Anklang. In vielen Gesprächen zeigten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtsportbundes den Seniorinnen und Senioren verschiedene Möglichkeiten auf, sich zu bewegen. Dabei muss es nicht immer direkt das Training im  Sportverein sein. Bereits Bewegung in den Alltag zu integrieren, hilft dabei, lange gesund und mobil zu bleiben.  Hier gab es am Stand des Stadtsportbundes viele Tipps und Materialien, wie man verschiedene Übungen – auch ohne Geräte – in das tägliche Leben integrieren kann.