Senioren bewegen Senioren

17.08.2018: Stadtsportbund Köln bietet im Herbst erstmalig eine Übungsleiter/-innen-C Ausbildung für Senior/-innen ab 60 Jahren an

Foto: LSB NRW I Andrea Bowinkelmann

Sport ist keine Frage des Alters: Daher richtet sich die Übungsleiter/-innen-C Ausbildung „Senioren bewegen Senioren" speziell an Teilnehmer/-innen ab 60, die Spaß an der Bewegung haben und ältere Mitmenschen zum Mitmachen motivieren wollen.

In der Ausbildung, bestehend aus Basis- und Aufbaumodul, erlangen die angehenden Übungsleiter/-innen neben grundlegendem sporttheoretischem Wissen auch didaktische und methodische Kenntnisse zur Planung und Durchführung sportlicher Angebote für Ältere. Vielfältige Bewegungs- und Sportangebote aus den Kategorien Gesundheitssport, Spiel und traditionelle Sportangebote sind ebenso Teil des Curriculums wie Trendsport in Praxis und Theorie.

Durch die Ausbildung und den anschließenden Einsatz als Übungsleiter/-in wird nicht nur die Partizipation am Vereinssport, sondern ebenso die soziale Teilhabe gefördert; auch die Kölner Vereine profitieren von dieser Maßnahme: Sie können auf speziell ausgebildete Übungsleiter/-innen zurückgreifen, die ein authentisches Vorbild für Menschen ihres Alters sind.

Durch die Seniorenbeihilfe der Stadt Köln ist es möglich, dass der Kurs für 50 Euro statt für regulär 600 Euro angeboten werden kann.

Datum: Insgesamt 16 Termine im September/Oktober/November und Dezember; Start 29.9.2018

Zielgruppe: Das Mindestalter beträgt 60 Jahre; Wohnsitz in Köln

Kosten: 50 Euro

Informationen und Anmeldung: Laura Serve, 0221 921 300 10, E-Mail

Direkter Link zur Anmeldung