STADTSPORTBUND KÖLN KOMPAKT ‖ März 2019

28.02.2019: +++ SUNDAACH AKTIV +++ Aktionstag „gesund & mobil im Alter“ +++ Hip-Hop für 6- bis 12-jährige Kinder +++ Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul Kinder und Jugendliche +++ Abenteuer und Erlebnissport in Schule und Ganztag (Indoor) +++ LehrTrainer GroupFitness Pre-Class I +++ Vereinsstrukturen zeitgemäß gestalten +++

SUNDAACH AKTIV. Kölle bewägt sich
Spiel, Sport und Bewegung in Köln am Sonntag: Am kommenden Sonntag (3. März) ist Karnevals-Pause – danach gibt es aber noch bis zum 14. April in sechs Sporthallen verschiedene kostenlose Angebote, die sich an Kinder im Grundschulalter und SeniorInnen über 60 Jahre richten. Die vielfältigen und zielgruppenspezifischen Bewegungsmöglichkeiten reichen von Bewegungslandschaften und Ballspielen über sportartspezifische Angebote wie z.B. Badminton und Tanzen bis hin zu Rückenfitness und Yoga. Im Vordergrund stehen altersübergreifend die Freude an der Bewegung, das Ausprobieren neuer Sportarten und die Steigerung der Bewegungsaktivität. Wer teilnehmen möchte, muss kein Vereinsmitglied sein. Jeder, der Lust hat, einen bewegten Sonntag im Veedel zu erleben, kann vorbeikommen und mitmachen. Betreut und angeleitet werden die sechs Angebote (jeweils drei Standorte links- und rechtsrheinisch) von qualifizierten ÜbungsleiterInnen und SporthelferInnen der jeweiligen Sportvereine: https://bit.ly/2CiuWoc

Aktionstag „gesund & mobil im Alter“
Der Aktionstag "gesund & mobil im Alter" in Kooperation mit dem 12. Kölner Vorsorge-Tag findet zum ersten Mal nur eintägig statt. Aber auch in diesem Jahr ist der Stadtsportbund Köln wieder mit einem Stand (u.a. Alltags-Fitness-Test) dabei. Der Aktionstag findet am Mittwoch, 13. März, von 9 bis 17 Uhr im Gürzenich statt: https://bit.ly/2IDjR7J

Fortbildung: Hip-Hop für 6- bis 12-jährige Kinder
Alle Tanzinteressierten, die mit Kindern im Grundschulalter arbeiten, sind bei dieser Fortbildung am Samstag, 16. März richtig. Hier werden grundlegende Fertigkeiten und Fähigkeiten geschult: Beweglichkeit, Koordination, Rhythmik und Kreativität. Das Erlernen und Vermitteln erster Basisschritte und Hip Hop-Bewegungen sowie Abfolgen stehen dabei im Mittelpunkt: https://bit.ly/2U8pbS2

Ausbildung: Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul Kinder und Jugendliche
Diese Ausbildung, die am Samstag, 16. März, beginnt, richtet sich an diejenigen, die Kinder- oder Jugendgruppen im Sport betreuen wollen. Kinder und Jugendliche sollten optimal gefördert werden, sowohl in ihrer sportlichen Entwicklung bzw. Laufbahn als auch in Hinblick auf ihre geistigen und psychischen Anlagen. Die Inhalte werden mithilfe vielfältiger, lebendiger Methoden vermittelt. Ein Ansatzpunkt dieser Ausbildung ist der eigene Erfahrungsschatz. Dazu werden die Sichtweisen, Einstellungen und Haltungen der Teilnehmenden ins Blickfeld gerückt. Zudem wird das Leiten von Gruppen in immer wieder neuen Lernsequenzen geübt und reflektiert: https://bit.ly/2EhqsPX

Fortbildung: Abenteuer und Erlebnissport in Schule und Ganztag (Indoor)
Beim Kistenklettern kann man(n) viele Fehler vermeiden. Wie Kistenklettern sicher aufgebaut wird und die Kletterer richtig gesichert werden, lernen die TeilnehmerInnen am Samstag, 23. März. Wir bauen eine Abseilstation, sichern die Kisten so, dass sie Unbeteiligte und den Kletterer nicht gefährden und üben das Kistenklettern. Prusicken mit Reepschnur und Knoten und Bünde im Klettersport und kleine Spiele runden diesen Fortbildungstag ab. Alle Aktionen lernen wir Indoor, sie können aber auch 1:1 Outdoor umgesetzt werden: https://bit.ly/2XhTuHT

Grundlagenseminar: LehrTrainer GroupFitness Pre-Class I
In der ersten Veranstaltung am Samstag, 30. März, werden die Grundlagen der allgemeinen Fitness genau erläutert, demonstriert und erlernt. Alle wichtigen Grundschritte und Armbewegungen sowie das Arbeiten mit Musik und das korrekte Cueing werden technisch erläutert, demonstriert und erlernt. In Übungsphasen kann jeder Teilnehmer seine Ausführung und Technik korrigieren und vertiefen. Den Abschluss bildet eine exemplarische GroupFitness-Stunde, die alle Bereiche der GroupFitness beinhaltet: https://bit.ly/2PjCm3Z

Vereinsmanagement: Vereinsstrukturen zeitgemäß gestalten
Wie sehen eigentlich die Strukturen des sogenannten „organisierten Sports“ aus, in denen sich gemeinnützige Sportvereine in der Öffentlichkeit befinden und bewegen? Wo sind die Sportvereine innerhalb der „Gesellschaft in der BRD“ angesiedelt und wie können sich diese zwischen STAAT und MARKT hin und her bewegen? Was bedeutet „Gemeinnutz“ und wo fängt „Eigennutz“ an? Hier will und wird die Ausbildung „Der zukunftsfähige Sportverein“ am Samstag/Sonntag, 30./31. März, den Vereinsmanager/-innen Informationen und Ideen an die Hand geben, wie sie sich neu oder optimiert organisieren und aufstellen können/müssen: https://bit.ly/2BRIw2C

Jetzt noch bis zum 11. März für Kölns Sportlerin, Sportler und Team des Jahres 2018 abstimmen: sportlerwahl.koeln ... Die Ehrung findet dann am 30. März im Rahmen der Kölschen SportNacht in der Kölner Flora statt.