Andreas Kossiski fortan ruhendes Vorstandsmitglied

16.03.2020:

Aufgrund seiner Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters in Köln wird unser Vorstandsmitglied Andreas Kossiski seine Tätigkeit als stellvertretender Vorsitzender des Stadtsportbundes Köln während dieser Zeit ruhen lassen. Mit dieser Entscheidung soll die politische Neutralität des Stadtsportbundes im Sinne der Vereinssatzung sowie seine Unabhängigkeit im Wahlkampf gewahrt werden.