Doppelten Grund zur Freude

12.07.2018: Absolvent/-innen des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs erhielten Zeugnisse und Lizenzen

Doppelten Grund zur Freude hatten knapp 30 Absolventinnen und Absolventen des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs. In einer Feierstunde erhielten sie neben ihren Abschlusszeugnissen auch Übungsleiter/-innen- sowie Vereinsmanager/-innen-Lizenzen, die sie im Rahmen ihrer Ausbildung und in Zusatzkursen erworben haben. Christine Kupferer, Geschäftsführerin des Stadtsportbundes Köln, und Laura Serve, Referentin für Bildung und Qualifizierung, überreichten den frisch gebackenen Absolvent/-innen die Lizenzen. Die Kooperation zwischen Berufskolleg und Stadtsportbund existiert bereits seit vielen Jahren und ist eine wichtige Grundlage für das Engagement von Nachwuchs-Kräften in Sportvereinen, wie auch Christine Kupferer in Ihrer Ansprache betonte.

Stadtsportbund und Sportjugend Köln gratulieren den neuen Übungsleiter/-innen und Vereinsmanager/-innen herzlich.

Ebenfalls wurden an diesem Tag DFB-Junior-Coach-Zertifikate übergeben; den Bericht dazu gibt es auf der Homepage des Fussballkreises Köln.