SSB-Newsletter: Neue EU-Datenschutzgrundverordnung

11.05.2018: Was müssen Sie als Verein wissen?

Foto: LSB NRW I Andrea Bowinkelmann

Liebe Vereinsvertreterinnen und -vertreter,

am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung der EU in Kraft. Dadurch ändern sich auch viele Bestimmungen für Sportvereine und -verbände. Denn im Verein wird stets mit personenbezogenen Daten gearbeitet, die eines besonderen Schutzes bedürfen. Eine Herausforderung stellt beispielsweise die neue Informationspflicht dar. So muss die betroffene Person zum Zeitpunkt der Erhebung ihrer Daten unter anderem über die Zwecke, für  die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder die Dauer, für die die Daten gespeichert werden sollen, informiert werden. Um alle Vereine und  Verbände auf die neuen Regelungen vorzubereiten und offene Fragen zu klären, bietet der Stadtsportbund Köln weitere Seminare und Fortbildungen zum Thema Datenschutz an. Unten finden Sie außerdem eine Liste mit hilfreichen Links.                      
Ihr Peter Pfeifer, Vorsitzender Stadtsportbund

Aufbauseminar zum Thema „Datenschutz“
Wir bieten allen Interessierten am 20. Juni ein Aufbauseminar zum Thema Datenschutz an. Es richtet sich an alle, die sich bereits mit dem Datenschutzmanagement beschäftigt oder schon ein KURZ UND GUT Seminar zu diesem Thema besucht haben. Im Seminar werden die Inhalte noch einmal vertieft und weiterführende Fragen beantwortet. Die Veranstaltung dauert drei Stunden und kostet 49 Euro. Informationen und Anmeldung HIER

Fragen zum Datenschutz?
Bei allen Fragen rund um das Thema „Datenschutz“ können Sie sich an die MitarbeiterInnen des Stadtsportbundes Köln wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter oder vermitteln Ihnen kompetente AnsprechpartnerInnen zu den jeweiligen Fragen. Kontakt

Viele weitere Infos gibt es hier:
VIBBS-Portal des LSB NRW
Der LSB NRW informiert ausführlich über das Thema Datenschutz im Verein

Engagiert in NRW
Die NRW-Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit beantwortet die wichtigsten Fragen zur neuen Verordnung

Landesbeauftragter für Datenschutz Baden-Württembergs
Der Datenschutzbeauftragte Baden-Württembergs hat eine umfassende Broschüre speziell für Vereine entwickelt

Deutschlandfunk Sport
Informativer Beitrag über die neuen Datenschutzregeln und die daraus resultierenden Herausforderungen für Sportvereine

Der Newsletter als PDF