„So eine Ausbildung im Seniorenbereich ist etwas Besonderes“

01.10.2018: Start der Qualifizierung „Senioren bewegen Senioren“

Am vergangenen Wochenende fand die Auftaktveranstaltung der ersten Übungsleiter/-innen-C Ausbildung speziell für Senioren statt. Vorstandsmitglied Lars Görgens und Alexandra Stempin, Referentin für das Programm „Bewegt ÄLTER werden“,  begrüßten die Teilnehmer/-innen und zeigten sich sehr erfreut über die positive Resonanz auf das Ausbildungsangebot. „So eine Ausbildung im Seniorenbereich ist etwas Besonderes“, sagte Lars Görgens. „Denn viele ältere Menschen treiben schon sehr lange Sport und sind in Sportvereinen aktiv. Daher haben sie viele Erfahrungen, die sie weitergeben können.“  

Bis Mitte Dezember werden die Lehrgangsleitungen Rainer Görgen und Ina Luna-Dölken nun den Teilnehmenden neben der Sportpraxis auch didaktische und methodische Kenntnisse zur Planung und Durchführung sportlicher Angebote für Ältere vermitteln. „Nach dem Abschluss der Ausbildung können die Teilnehmenden – wenn sie nicht bereits schon welche trainieren – Sportgruppen übernehmen und eigenständig leiten", resümierte Lars Görgens. „Alle Teilnehmer haben Spaß an der Bewegung, wollen ältere Mitmenschen zum Mitmachen motivieren und sind authentisches Vorbild für Menschen ihres Alters.“